Aquarellmalereien

Die unterschiedlich großen Aquarellmalereien sind in ihrer Entstehung 1 Synkretie von Gedicht/Schrift, Tanz und Malerei. Sie werden oft übergangen mit Händen und Füßen, betanzt und neu beschrieben mit Pinsel, Körper und Schreibmaschine – eine Verdichtung, die Monate des Sicheinlassens auf das Bild in sich zeigt.

Serie: glücksplazentahaut

glücksplazentahaut

10,5-15cm / 24-32cm / 30,6-45,5 cm / 42-56cm

Weiterlesen »

Serie: Wiesenschrift

Wiesenschrift

24-30cm / 40-30cm / 40-30cm / 40-30cm / 60-30cm / 90-30cm

Weiterlesen »